Ipe Stauseeholz

Ipé Stauseeholz

Stauseeholz Ipé ist eines der härtesten Terrassenhölzer weltweit. Berühmt für seine  Dauerhaftigkeit und seine edle Optik vor allem im vergrauten Zustand, ist es nun auch aus einer so wertvollen Herkunft verfügbar. 

Ipe Terrasse
Ipe Stauseeholz Terrasse
Ipe Stauseeholz

Eines der härtesten Terrassenhölzer der Welt.

Das sehr seltene Surinam Ipé ist eines der edelsten Harthölzer, hat eine einzigartige Maserung und ist extrem haltbar. Wir liefern dieses edle Material als sogenanntes Stauseeholz Mix. Dabei wird Holz aus dem See mit solchem aus nachhaltiger Forstwirtschaft je nach Verfügbarkeit gemischt. Die Eigenschaften sind bei beiden Herkünften gleich gut.
Unser Stauseeholz Ipé liefern wir in den Abmessungen 21 x 145 mm und in den Längen 1,83 m - 4,57 m.

Stauseeholz Mix Logo

Technische Daten Stauseeholz Ipé

Botanischer Name

Tabebuia spp.

Ursprungsland

Surinam

Resistenzklasse 

1

Dichte

0,95 - 1,15 g/cm³ bei 12 - 15 % Holzfeuchte

Härte (nach Janka)

13 - 18 kN

Schwindmaß tangential 

0,41 %

Schwindmaß radial

0,25 %

Elastizitätsmodulus

18.300 - 26.300 N/mm²

Biegestärke

160 - 205 N/mm²

Oberfläche

vierseitig gehobelt

Kanten

gerundet R3